Zur mobilen Version

Navigation einblenden

APRIL

Mittwoch, 01.04.
20:00 -
22:15
BALLETT: GISELLE
Ballett von Peter Wright nach Marius Petipa, Jean Coralli & Jules Perrot. NEUEINSTUDIERUNG
NUR VIER VORSTELLUNGEN
WIEDERAUFNAHME
Tagesbesetzung
ML Squeo - Katsuki, Toscano, Oliveira, Velloso, Le Xu, Newman, Aslizadyan, Lim, de Almeida, Queiroz, Mills, Newman; Solisten, Ballettensemble, Ballettstudio des STAATSBALLETTS KARLSRUHE & Studierende der Akademie des Tanzes Mannheim; BADISCHE STAATSKAPELLE
39,00 - 10,00 Euro, 1 Pause 
GROSSES HAUS
20:00 -
22:30
POETRY SLAM – DEAD AND ALIVE
8,00 Euro / erm. 4,00 Euro
KLEINES HAUS
20:00 -
21:50
WASSER
Eine afrikanische Revue zur Grundlage unseres Lebens. GASTSPIEL Hope Theatre Nairobi
14,00 Euro / erm. 7,50 Euro
STUDIO
Donnerstag, 02.04.
19:30
Einführung
20:00 -
22:00
DIE RÄUBER
von Friedrich Schiller
anschließend Publikumsgespräch
29,50 - 9,50 Euro, Do C48
KLEINES HAUS
Freitag, 03.04.
15:30
Einführung
16:00 -
21:30
PARSIFAL
Ein Bühnenweihfestspiel von Richard Wagner
Tagesbesetzung
ML Brown - Niessen, Ks. Schlingensiepen, Leitner a. G., Mara a. G., Tomaszewska, Ks. Peters, Tier – Reiter a. G., Werner a. G., Venter, Meszar, Kaspeli, Ebel, Molz, Schäffer, Zickgraf
60,00 - 16,00 Euro, Do B, 2 Pausen 
GROSSES HAUS
19:30
Einführung
20:00 -
23:00
DREI SCHWESTERN
Komödie von Anton Tschechow
29,50 - 9,50 Euro, Fr A2, 1 Pause 
KLEINES HAUS
Samstag, 04.04.
15:00 -
15:30
FARBENFROH & SCHWARZGEÄRGERT
URAUFFÜHRUNG. Ab 2 Jahren
8,50 Euro / erm. 4,50 Euro
INSEL
19:30 -
21:45
BALLETT: GISELLE
Ballett von Peter Wright nach Marius Petipa, Jean Coralli & Jules Perrot. NEUEINSTUDIERUNG
NUR NOCH WENIGE MALE
Tagesbesetzung
ML Squeo - Katsuki, Toscano, Oliveira, Velloso, Le Xu, Newman, Aslizadyan, Lim, de Almeida, Queiroz, Mills, Newman; Solisten, Ballettensemble, Ballettstudio des STAATSBALLETTS KARLSRUHE & Studierende der Akademie des Tanzes Mannheim; BADISCHE STAATSKAPELLE
44,50 - 12,50 Euro, Weihnachtsgeschenk-Abo, 1 Pause 
GROSSES HAUS
19:30 -
22:00
MAIENSCHLAGER
von Katharina Gericke
ZUM VORLETZTEN MAL
29,50 - 9,50 Euro, Schauspiel-Abo, 1 Pause 
KLEINES HAUS
Sonntag, 05.04.
18:30
Einführung
19:00 -
21:30
LA BOHÈME
von Giacomo Puccini
Tagesbesetzung
ML Gedschold - Ks. Dobrzanska, Alexyuk a. G., Schulz a. G. – Shin, Jung, Finden, Ks. Gorny, Schäffer, Molz, Xu
44,50 - 12,50 Euro, DGB-Besucherring, 1 Pause 
GROSSES HAUS
19:00 -
20:45
DER VORNAME
Eine Komödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière
14,00 Euro / erm. 7,50 Euro
STUDIO
Montag, 06.04.
15:00 -
16:15
DER 35. MAI ODER KONRAD REITET IN DIE SÜDSEE
von Erich Kästner. Ab 9 Jahren
12,50 Euro / erm. 7,50 Euro
INSEL
18:30
Einführung
19:00 -
21:30
BALLETT: DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG
ein Ballett von John Cranko nach der Komödie von William Shakespeare
44,50 - 12,50 Euro, So A, 1 Pause 
GROSSES HAUS
19:00 -
20:30
BAAL
Thomas Thieme
ENTFÄLLT
20,00 Euro / erm. 10,00 Euro
KLEINES HAUS
18:30
Einführung
19:00 -
20:30
DIE BANALITÄT DER LIEBE
von Savyon Liebrecht
14,00 Euro / erm. 7,50 Euro
STUDIO
Dienstag, 07.04.
19:30 -
21:00
RING AWARD ON TOUR – DER FREISCHÜTZ
Junge Regieteams präsentieren ihre Inszenierungskonzepte
Eintritt frei
STUDIO
Mittwoch, 08.04.
20:00 -
21:45
RICHTFEST
Komödie von Lutz Hübner & Sarah Nemitz
29,50 - 9,50 Euro, Mi A32
KLEINES HAUS
19:30
Einführung
20:00 -
21:15
DAS INTERVIEW
von Theo van Gogh
14,00 Euro / erm. 7,50 Euro
STUDIO
Donnerstag, 09.04.
19:00 -
20:30
WAS WIR LIEBEN 5
Lesung mit Annette Büschelberger
Eintritt frei
BADISCHE LANDESBIBLIOTHEK
19:30
Einführung
20:00 -
22:00
DIE RÄUBER
von Friedrich Schiller
29,50 - 9,50 Euro, Do C49
KLEINES HAUS
20:00 -
21:15
JACQUES BREL – ON N’OUBLIE RIEN
Inszenierte Chansons mit Natanaël Lienhard. URAUFFÜHRUNG
16,00 Euro / erm. 8,50 Euro
STUDIO
Freitag, 10.04.
19:30
Einführung
20:00 -
22:45
LA TRAVIATA
von Giuseppe Verdi
NUR VIER VORSTELLUNGEN
WIEDERAUFNAHME / ZUM 25. MAL
Tagesbesetzung
ML Willig - Ks. Schlingensiepen, Tier, Kirsch – Shin, Jung, Hannula a. G., Schäffer, Molz, Kaspeli, Huck, Ks. Eidloth, Altiparmak
44,50 - 12,50 Euro, Fr C, 1 Pause 
GROSSES HAUS
19:30
Einführung
20:00 -
21:45
SCHATTEN (EURYDIKE SAGT)
von Elfriede Jelinek. DEUTSCHE ERSTAUFFÜHRUNG
29,50 - 9,50 Euro, KTG-Fr
KLEINES HAUS
19:30
Einführung
20:00 -
21:30
ICH BEREUE NICHTS
Ein NSA-Projekt von Jan-Christoph Gockel, Thomas Halle & Konstantin Küspert. URAUFFÜHRUNG
14,00 Euro / erm. 7,50 Euro
STUDIO
Samstag, 11.04.
11:00
THEATERFÜHRUNG: EINE SANIERUNG STEHT AN – WARUM?
Eintritt frei
TREFFPUNKT KASSENHALLE
19:00
INSELGÄSTE: IMPROTHEATER
Schmitz´ Katze zu Gast im JUNGEN STAATSTHEATER
8,50 Euro / erm. 4,50 Euro
INSEL
19:00
Einführung
19:30 -
22:30
DIE ZAUBERFLÖTE
Große Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
with english surtitles
Tagesbesetzung
ML Squeo - Bogner a. G., Riedel a. G., Niessen, Baştar, Raffell, Leitner a. G. – Kaspeli, Rodriguez, Finden, Meszar, Wohlbrecht, Ebel, Molz, Ks. Eidloth, Krohn
44,50 - 12,50 Euro, Samstag Musikalisch, 1 Pause 
GROSSES HAUS
19:30 -
21:15
GOETHE. WERTHER. EISERMANN.
Die Leiden des jungen Werther – spoken word performance
20,00 Euro / erm. 10,00 Euro
KLEINES HAUS
19:30 -
21:15
DER VORNAME
Eine Komödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière
14,00 Euro / erm. 7,50 Euro
STUDIO
Sonntag, 12.04.
10:15
Einführung
11:00 -
13:00
6. SINFONIEKONZERT
Werke von Elgar, Adès und Vaughan Williams
44,50 - 12,50 Euro, Konzert-Abo So
GROSSES HAUS
15:00 -
15:30
FARBENFROH & SCHWARZGEÄRGERT
URAUFFÜHRUNG. Ab 2 Jahren
8,50 Euro / erm. 4,50 Euro
INSEL
19:00 -
22:00
RIO REISER – KÖNIG VON DEUTSCHLAND
Eine musikalische Biografie von Heiner Kondschak
ZUM 25. & LETZTEN MAL IN DIESER SPIELZEIT
35,50 - 10,00 Euro, 1 Pause 
GROSSES HAUS
19:00 -
21:00
LIEDERABEND POPULÄR – ERSTE BLICKE LETZTE KÜSSE
Liebe und Abschied in Oper, Operette & Musical. Stefanie Schaefer & Christian Grygas a. G.
ENTFÄLLT
25,50 - 9,50 Euro, 1 Pause 
KLEINES HAUS
18:30
Einführung
19:00 -
20:30
DU SOLLST DEN WALD NICHT VOR DEM HASEN LOBEN
von Jörn Klare. URAUFFÜHRUNG
14,00 Euro / erm. 7,50 Euro
STUDIO
Montag, 13.04.
19:15
Einführung
20:00 -
22:00
6. SINFONIEKONZERT
Werke von Elgar, Adès und Vaughan Williams
44,50 - 12,50 Euro, Konzert-Abo Mo
GROSSES HAUS
Dienstag, 14.04.
19:30
Einführung
20:00 -
22:00
DIE RÄUBER
von Friedrich Schiller
29,50 - 9,50 Euro, VB-Di
KLEINES HAUS
20:00 -
21:00
DAS NEUE STÜCK 28 – INGRID EX MACHINA
von Juliane Stadelmann. Szenische Lesung & Autorengespräch
4,00 Euro
STUDIO
Mittwoch, 15.04.
11:00 -
12:15
2. JUGENDKONZERT – EIN MUSIKALISCHES RÄTSEL
Edward Elgar - Enigma Variationen
12,50 Euro / erm. 7,50 Euro / 6,50 Euro für Schulen, Jugendkonzert-Abo
KLEINES HAUS
18:00 -
19:15
2. JUGENDKONZERT – EIN MUSIKALISCHES RÄTSEL
Edward Elgar - Enigma Variationen
24,00 – 9,00 Euro, erm. 12,00 – 5,00 Euro, Jugendkonzert-Abo
KLEINES HAUS
19:30
Einführung
20:00 -
21:30
ICH BEREUE NICHTS
Ein NSA-Projekt von Jan-Christoph Gockel, Thomas Halle & Konstantin Küspert. URAUFFÜHRUNG
14,00 Euro / erm. 7,50 Euro
STUDIO
Donnerstag, 16.04.
19:30
Einführung
20:00 -
22:30
TOSCA
Musikdrama von Giacomo Puccini
ZUM VORLETZTEN MAL
Tagesbesetzung
ML Willig - Ks. Dobrzanska – Shin, Venter, Kaspeli, Molz, Ks. Weinschenk a. G., Huck, Krohn
39,00 - 10,00 Euro, Do A, 1 Pause 
GROSSES HAUS
20:00 -
22:30
GASTSPIEL AKADEMIE DES TANZES MANNHEIM (AdT)
Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim
NUR DREI VORSTELLUNGEN
29,50 - 9,50 Euro, 1 Pause 
KLEINES HAUS
20:00 -
21:30
BENEFIZ – JEDER RETTET EINEN AFRIKANER
Komödie von Ingrid Lausund
NUR NOCH WENIGE MALE
14,00 Euro / erm. 7,50 Euro
STUDIO
Freitag, 17.04.
19:30
Einführung
20:00 -
22:45
FANTASIO
Opéra-comique von Jacques Offenbach
anschließend Publikumsgespräch. Im Rahmen des Kulturfestivals Frauenperspektiven
Tagesbesetzung
ML Neubert - Riedel a. G., Schaefer, Tier – Ks. Schneider, Urrutia Benet, Meszar, Sörös a. G., Schäffer, Zickgraf, Pastewski a. G., Pichler a. G.
44,50 - 12,50 Euro, DGB-Besucherring, 1 Pause 
GROSSES HAUS
20:00 -
23:00
DREI SCHWESTERN
Komödie von Anton Tschechow
29,50 - 9,50 Euro, Fr A1, 1 Pause 
KLEINES HAUS
19:30
Einführung
20:00 -
21:30
DIE BANALITÄT DER LIEBE
von Savyon Liebrecht
anschließend Publikumsgespräch mit Prof. Dr. Günter Figal, Universität Freiburg
14,00 Euro / erm. 7,50 Euro
STUDIO
Samstag, 18.04.
14:30
Einführung
15:00 -
17:30
LA BOHÈME
von Giacomo Puccini
Tagesbesetzung
ML Willig - Tomaszewska, Ks. Schlingensiepen, Schulz a. G. – Garcia, Lucas, Urrutia Benet, Kaspeli, Schäffer, Ks. Gauntt, Xu
44,50 - 12,50 Euro, Sa D, Sternfahrt, 1 Pause 
GROSSES HAUS
19:00 -
20:20
DER GEWISSENLOSE MÖRDER HASSE KARLSSON ...
ENTHÜLLT DIE ENTSETZLICHE WAHRHEIT, WIE DIE FRAU ÜBER DER EISENBAHNBRÜCKE ZU TODE GEKOMMEN IST Von Henning Mankell. Ab 12 Jahren
anschließend Premierenfeier
PREMIERE
12,50 Euro / erm. 7,50 Euro
INSEL
19:00
Einführung
19:30 -
22:15
EIN SOMMERNACHTSTRAUM
Komödie von William Shakespeare
ZUM VORLETZTEN MAL IN DIESER SPIELZEIT
35,50 - 10,00 Euro, DGB-Besucherring, 1 Pause 
KLEINES HAUS
19:00
Einführung
19:30 -
21:00
DU SOLLST DEN WALD NICHT VOR DEM HASEN LOBEN
von Jörn Klare. URAUFFÜHRUNG
anschließend Publikumsgespräch mit dem Autor Jörn Klare
14,00 Euro / erm. 7,50 Euro
STUDIO
20:00 -
21:00
FREMDRAUMPFLEGE
Eine Stückentwicklung von Tuğsal Moğul. URAUFFÜHRUNG / KOPRODUKTION MIT DEM THEATER PFORZHEIM
Spielort wird vor der Vorstellung bekannt gegeben
VORSTELLUNGSÄNDERUNG!
14,00 Euro / erm. 7,50 Euro
PRIVATWOHNUNG IN KARLSRUHE
Sonntag, 19.04.
11:00 -
12:15
BALLETT: DER PROZESS
von Davide Bombana nach dem Roman von Franz Kafka. URAUFFÜHRUNG
Erhalten Sie Einblicke in die Arbeit des Regieteams und der Darsteller.
SONNTAG VOR DER PREMIERE
10,00 Euro
KLEINES HAUS
14:30
Einführung
15:00 -
20:30
PARSIFAL
Ein Bühnenweihfestspiel von Richard Wagner
Tagesbesetzung
ML Brown - Niessen, Ks. Schlingensiepen, Leitner a. G., Mara a. G., Tomaszewska, Ks. Peters, Tier – van Hove a. G., Werner a. G., Venter, Meszar, Kaspeli, Ebel, Molz, Schäffer, Zickgraf
60,00 - 16,00 Euro, So F, 2 Pausen 
GROSSES HAUS
18:00 -
21:00
THEATER ARBEIT LEBEN – VOLKSTHEATER-PROJEKT MIT JUGENDLICHEN
Ausstellung
Im Rahmen des Kulturfestivals Frauenperspektiven
Eintritt frei
OUTER SPACE
18:30
Einführung
19:00 -
20:45
SCHATTEN (EURYDIKE SAGT)
von Elfriede Jelinek. DEUTSCHE ERSTAUFFÜHRUNG
anschließend Publikumsgespräch. Im Rahmen des Kulturfestivals Frauenperspektiven
29,50 - 9,50 Euro, Schauspielgeschenk-Abo
KLEINES HAUS
18:30
Einführung
19:00 -
20:15
GIFT
von Lot Vekemans
anschließend Publikumsgespräch
14,00 Euro / erm. 7,50 Euro
STUDIO
Montag, 20.04.
19:00
WITWEN SCHWEIGEN NICHT. LEHARS LUSTGESÄNGE
Vortrag mit Prof. Dr. Michael Heinemann
Eintritt frei
HOCHSCHULE FÜR MUSIK, CAMPUS-ONE, MARSTALL
19:30
Einführung
20:00 -
21:30
DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER
nach dem Roman von Johann Wolfgang Goethe
14,00 Euro / erm. 7,50 Euro
STUDIO
Dienstag, 21.04.
10:30
Einführung
11:00 -
12:30
DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER
nach dem Roman von Johann Wolfgang Goethe
12,50 Euro / erm. 7,50 Euro / 6,50 Euro für Schulen
STUDIO
11:00 -
12:20
DER GEWISSENLOSE MÖRDER HASSE KARLSSON ...
ENTHÜLLT DIE ENTSETZLICHE WAHRHEIT, WIE DIE FRAU ÜBER DER EISENBAHNBRÜCKE ZU TODE GEKOMMEN IST Von Henning Mankell. Ab 12 Jahren
12,50 Euro / erm. 7,50 Euro / 6,50 Euro für Schulen
INSEL
19:30
Einführung
20:00 -
21:45
SCHATTEN (EURYDIKE SAGT)
von Elfriede Jelinek. DEUTSCHE ERSTAUFFÜHRUNG
anschließend Publikumsgespräch. Im Rahmen des Kulturfestivals Frauenperspektiven
29,50 - 9,50 Euro, Di A21, KTG-Di
KLEINES HAUS
20:00 -
22:00
SECRETS 9: DAS TULPENWUNDER
Lesung zur Ausstellung in der Badischen Landesbibliothek
Eintritt frei
OUTER SPACE
Mittwoch, 22.04.
11:00 -
11:50
WO DIE WILDEN KERLE WOHNEN
Kinderoper von Oliver Knussen. Ab 8 Jahren
ZUM VORLETZTEN MAL
Tagesbesetzung
ML Squeo - Wäspy a. G., Brunke a. G. – Zickgraf, von Stackelberg a. G., Xu, Molz
12,50 Euro / erm. & für Schulen 7,50 Euro
KLEINES HAUS
10:30
Einführung
11:00 -
12:30
DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER
nach dem Roman von Johann Wolfgang Goethe
12,50 Euro / erm. 7,50 Euro / 6,50 Euro für Schulen
STUDIO
19:00 -
20:30
FUCKING ÅMÅL
nach dem Film von Lukas Moodysson. Ab 14 Jahren
Im Rahmen des Kulturfestivals Frauenperspektiven
8,50 Euro / erm. 4,50 Euro
INSEL
19:30
Einführung
20:00 -
22:00
DIE RÄUBER
von Friedrich Schiller
29,50 - 9,50 Euro, Mi C37
KLEINES HAUS
Donnerstag, 23.04.
11:00 -
12:00
2. KINDERKAMMERKONZERT – BABY DRONTE
Die Geschichte von Käpt ’n Lüttich und seiner Crew
12,50 Euro / erm. 7,50 Euro / 6,50 Euro für Schulen
KLEINES HAUS
11:00 -
12:30
FUCKING ÅMÅL
nach dem Film von Lukas Moodysson. Ab 14 Jahren
12,50 Euro / erm. 7,50 Euro / 6,50 Euro für Schulen
INSEL
19:30
Einführung
20:00 -
22:30
LA BOHÈME
von Giacomo Puccini
Tagesbesetzung
ML Willig - Tomaszewska, Ks. Schlingensiepen, Schulz a. G. – Garcia, Lucas, Finden, Molz, Cepreaga, Ks. Gauntt, Xu
44,50 - 12,50 Euro, Do C, 1 Pause 
GROSSES HAUS
19:30
Einführung
20:00 -
22:30
KABALE UND LIEBE
Ein bürgerliches Trauerspiel von Friedrich Schiller
ZUM 40. MAL
29,50 - 9,50 Euro, 1 Pause 
KLEINES HAUS
19:30
Einführung
20:00 -
21:15
DAS INTERVIEW
von Theo van Gogh
14,00 Euro / erm. 7,50 Euro
STUDIO
Freitag, 24.04.
16:00
THEATERFÜHRUNG: EINE SANIERUNG STEHT AN – WARUM?
Eintritt frei
TREFFPUNKT KASSENHALLE
19:00 -
22:00
DIE ZAUBERFLÖTE
Große Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
ZUM VORLETZTEN MAL IN DIESER SPIELZEIT
Tagesbesetzung
ML Squeo - Ks. Schlingensiepen, Wilewska a. G., Niessen, Baştar, Kökcek a. G., Leitner a. G. – Ks. Gorny, Rodriguez, Finden, Meszar, Schäffer, Ebel, Kaspeli, Ks. Eidloth, Krohn
44,50 - 12,50 Euro, DGB-Besucherring, VB-Fr, 1 Pause 
GROSSES HAUS
19:30
Einführung
20:00 -
23:00
DREI SCHWESTERN
Komödie von Anton Tschechow
anschließend Publikumsgespräch. Im Rahmen des Kulturfestivals Frauenperspektiven
29,50 - 9,50 Euro, Fr B54, 1 Pause 
KLEINES HAUS
19:30
Einführung
20:00 -
21:30
DIE BANALITÄT DER LIEBE
von Savyon Liebrecht
14,00 Euro / erm. 7,50 Euro
STUDIO
20:00 -
22:00
KAMMERKONZERT IN DER INSEL
Werke von Erb, de Pablo, Tüür, Schmitz, van Zoelen und Riley
14,00 Euro / erm. 7,50 Euro, 1 Pause 
INSEL
Samstag, 25.04.
10:00 -
14:00
WIE BAUE ICH EIN STÜCK?
WORKSHOP FÜR LEHRER
ERGOTTI
17:00 -
17:50
WO DIE WILDEN KERLE WOHNEN
Kinderoper von Oliver Knussen. Ab 8 Jahren
ZUM LETZTEN MAL
Tagesbesetzung
ML Squeo - Wäspy a. G., Brunke a. G. – Zickgraf, von Stackelberg a. G., Xu, Molz
24,00 - 9,00 Euro
KLEINES HAUS
18:30
Einführung
19:00 -
20:15
BALLETT: DER PROZESS
von Davide Bombana nach dem Roman von Franz Kafka. URAUFFÜHRUNG
anschließend Premierenfeier
PREMIERE
Tagesbesetzung
Salamanka, Andrade, Queiroz, Newman, Kuyler, Shatalin, Bejleri, P. dos Santos, Aslizadyan, Le Xu, Asnar; Solisten & Ballettensemble des BADISCHEN STAATSBALLETTS KARLSRUHE
60,00 - 16,00 Euro
GROSSES HAUS
18:30
Einführung
19:00 -
22:00
DAS INTERVIEW
von Theo van Gogh
DOPPELVORSTELLUNG mit GIFT | erworbene Karten gelten auch für GIFT um 20.30 Uhr
18,00 Euro / erm. 9,00 Euro
STUDIO
18:30
Einführung
19:00 -
22:00
GIFT
von Lot Vekemans
DOPPELVORSTELLUNG mit DAS INTERVIEW | bitte Karten bei DAS INTERVIEW um 19.00 im STUDIO erwerben
18,00 Euro / erm. 9,00 Euro
STUDIO
20:00
FREIHEIT: BÜHNE! KOCHSHOW
Anmeldung bis 20.4. volkstheater@staatstheater.karlsruhe.de
Eintritt frei
INSEL
20:00 -
21:00
FREMDRAUMPFLEGE
Eine Stückentwicklung von Tuğsal Moğul. URAUFFÜHRUNG / KOPRODUKTION MIT DEM THEATER PFORZHEIM
Spielort wird vor der Vorstellung bekanntgegeben
14,00 Euro / erm. 7,50 Euro
PRIVATWOHNUNG IN KARLSRUHE
Sonntag, 26.04.
11:00 -
12:00
3. KINDERKONZERT – MUSIK AUS KARLSRUHE
Stadtjubiläum 300 Jahre Karlsruhe
24,00 - 9,00 Euro, Kinderkonzert-Abo
GROSSES HAUS
15:00 -
16:00
3. KINDERKONZERT – MUSIK AUS KARLSRUHE
Stadtjubiläum 300 Jahre Karlsruhe
24,00 - 9,00 Euro
GROSSES HAUS
15:00 -
16:15
DER 35. MAI ODER KONRAD REITET IN DIE SÜDSEE
von Erich Kästner. Ab 9 Jahren
12,50 Euro / erm. 7,50 Euro
INSEL
19:00 -
21:00
JAZZ NIGHT 4 – JAZZ ENSEMBLE BADEN WÜRTTEMBERG PLAYS THE MUSIC OF THE DOORS WITHOUT WORDS
Thomas Sifflings Jazz Nights
15,00 Euro / erm. 8,00 Euro, 1 Pause 
KLEINES HAUS
19:00 -
20:45
DER VORNAME
Eine Komödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière
14,00 Euro / erm. 7,50 Euro
STUDIO
19:00 -
21:00
DIE KINDER DES MUSA DAGH
Armenien-Lesung & Diskussion mit Experten
Eintritt frei
OUTER SPACE
19:00
GLÜCK IST, WENN AUCH DIE SEELE TANZT
Birgit Keil zu Gast
Eintritt frei
KLEINE KIRCHE, KAISERSTRASSE
Montag, 27.04.
11:00 -
12:15
DER 35. MAI ODER KONRAD REITET IN DIE SÜDSEE
von Erich Kästner. Ab 9 Jahren
12,50 Euro / erm. 7,50 Euro / 6,50 Euro für Schulen
INSEL
17:00 -
22:00
Ks. CHRISTA LUDWIG: ÖFFENTLICHE MEISTERKLASSE
Kooperation mit Hilde Zadek Stiftung & Hochschule für Musik Karlsruhe
Einlass zwischen Teilnehmern möglich
Eintritt frei
KLEINES HAUS
19:00 -
20:30
THEATERGESPRÄCH ÜBER GOTT UND DIE WELT – PARSIFAL
Podiumsdiskussion
Eintritt frei
UNTERES FOYER
19:00
„WENN SIE AUCH SCHLECHT SINGEN, DAS MACHT NICHTS“. ZUM GESANG BEI VERDI UND PUCCINI AM ENDE DES 19. JAHRHUNDERTS
Vortrag mit Dr. Uwe Schweikert
Eintritt frei
HOCHSCHULE FÜR MUSIK, CAMPUS-ONE, MARSTALL
Dienstag, 28.04.
10:30
Einführung
11:00 -
12:30
DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER
nach dem Roman von Johann Wolfgang Goethe
ZUM 25. MAL
12,50 Euro / erm. 7,50 Euro / 6,50 Euro für Schulen
STUDIO
11:00 -
12:15
DER 35. MAI ODER KONRAD REITET IN DIE SÜDSEE
von Erich Kästner. Ab 9 Jahren
12,50 Euro / erm. 7,50 Euro / 6,50 Euro für Schulen
INSEL
20:00 -
22:30
GALAKONZERT - PREISTRÄGER INTERNATIONALER WETTBEWERBE
Kooperation mit Hilde Zadek Stiftung & Hochschule für Musik Karlsruhe
15,00 Euro / erm. 10,00 Euro, 1 Pause 
GROSSES HAUS
20:00 -
21:45
RICHTFEST
Komödie von Lutz Hübner & Sarah Nemitz
29,50 - 9,50 Euro, Di A22
KLEINES HAUS
Mittwoch, 29.04.
11:00 -
12:45
TSCHICK
nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf. Ab 14 Jahren
12,50 Euro / erm. 7,50 Euro / 6,50 Euro für Schulen
INSEL
19:00 -
20:45
TSCHICK
nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf. Ab 14 Jahren
ZUM 125. MAL
12,50 Euro / erm. 7,50 Euro
INSEL
19:30
Einführung
20:00 -
22:30
BALLETT: DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG
ein Ballett von John Cranko nach der Komödie von William Shakespeare
Tagesbesetzung
ML Moore - Mills, Queiroz, Bejleri, Le Xu, Koch, R. dos Santos, Stokes a.G., Maison, Newman, Dion a.G.; Solisten, Ballettensemble & Ballettstudio des STAATSBALLETTS KARLSRUHE sowie Studierende der Akademie des Tanzes Mannheim; BADISCHE STAATSKAPELLE
39,00 - 10,00 Euro, DGB-Besucherring, 1 Pause 
GROSSES HAUS
19:30
Einführung
20:00 -
21:30
DU SOLLST DEN WALD NICHT VOR DEM HASEN LOBEN
von Jörn Klare. URAUFFÜHRUNG
VORSTELLUNGSÄNDERUNG
29,50 - 9,50 Euro, Mi C38, KTG-Di
KLEINES HAUS
Donnerstag, 30.04.
11:00 -
12:45
TSCHICK
nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf. Ab 14 Jahren
12,50 Euro / erm. 7,50 Euro
INSEL
19:00 -
20:45
TSCHICK
nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf. Ab 14 Jahren
12,50 Euro / erm. 7,50 Euro
INSEL
19:30
Einführung
20:00 -
22:45
FANTASIO
Opéra-comique von Jacques Offenbach
Tagesbesetzung
ML Neubert - Ks. Schlingensiepen, Schaefer, Stanek a. G. – Ks. Schneider, Kolarczyk, Molz, Sörös a. G., Schäffer, Zickgraf, Pastewski a. G., Pichler a. G.
39,00 - 10,00 Euro, Do B, 1 Pause 
GROSSES HAUS
19:30
Einführung
20:00 -
23:00
DREI SCHWESTERN
Komödie von Anton Tschechow
29,50 - 9,50 Euro, Fr B55, 1 Pause 
KLEINES HAUS
Navigation einblenden