Zur mobilen Version

Navigation einblenden

Jobs

Jobs BADISCHE STAATSKAPELLE



Das BADISCHE STAATSTHEATER KARLSRUHE bietet mit den Sparten OPER, BALLETT, SCHAUSPIEL, JUNGES STAATSTHEATER und KONZERT ein kreatives und internationales Arbeitsumfeld.

Wir suchen ab 7.9.15 vorerst befristet bis 31.12.15 einen

Dipl. Verwaltungswirt (FH) / Bachelor of Arts - Public Management (m/w) als Sachbearbeiter für den Bereich Personal.

Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Sachbearbeitung von personalrechtlichen, abrechnungsrelevanten, steuerrechtlichen und sozialversicherungsrechtlichen Belangen
  • Anwendung und Umsetzung der Vorschriften und Rechtsprechung des Arbeitsrechts
  • Ansprechpartner der Mitarbeiter in personalrechtlichen Angelegenheiten

Voraussetzungen

  • Ein abgeschlossenes Studium als Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH) bzw. Bachelor of Arts - Public Management oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise Erfahrung im Personalwesen und Kenntnisse im Tarifrecht des Öffentlichen Dienstes (TV-L), Arbeitsrecht-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zu selbständigem und zielorientiertem Arbeiten.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsgebiet. Wir wünschen uns eine Mitarbeiterin /einen Mitarbeiter, die/der sich insbesondere für das Theater interessiert und offen ist für ein gemeinschaftliches Arbeiten mit Künstlern und daher hilft, Kunst und Kultur möglich zu machen. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L).
Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. 

Schriftliche Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden bis 10.7.15 erbeten an das:

Badisches Staatstheater Karlsruhe
Verwaltungsdirektion
Baumeisterstraße 11
76137 Karlsruhe

oder per Mail an bewerbung@staatstheater.karlsruhe.de 

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Meier unter der Tel.Nr. 0721/ 3557 106 zur Verfügung


Das BADISCHE STAATSTHEATER KARLSRUHE bietet mit den Sparten OPER, BALLETT, SCHAUSPIEL, JUNGES STAATSTHEATER und KONZERT ein kreatives und internationales Arbeitsumfeld. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitraum eine/n

Regieassistenten/tin für das dreiköpfige Team von SCHAUSPIEL-Assistenten.

Kennzeichen der Arbeit des Schauspiels sind starke Regiehandschriften, politische Stoffe, zeitgenössische Dramatik und philosophische Theaterabende mit erstmals für die Bühne adaptierten Texten von Sloterdijk, Han, Handke, Theweleit und Hesse. Die Sparte VOLKSTHEATER steht für partizipative Projekte und die Arbeit an der Zukunft des Stadttheaters und seiner Öffnung, bisher u. a. 100 PROZENT KARLSRUHE von Rimini Protokoll, EINE (MIKRO)ÖKONOMISCHE WELTGESCHICHTE, GETANZT des Pariser Regisseurs Pascal Rambert und 100 DOKUMENTE des Argentiniers Gerardo Naumann.

Aufgaben:

Aufgabenschwerpunkte sind Vorbereitung und Begleitung von Neuinszenierungen, die Betreuung von Hospitanten sowie die Abendspielleitung. In der Reihe "Das neue Stück" besteht die Möglichkeit zu szenischen Einrichtungen von Lesungen neuer Dramatik und Begegnung mit den Autoren. Mit dem neueröffneten "Outer Space" gibt es einen Spielort für eigene freie Arbeiten.

Voraussetzungen:

  • Hochschulstudium oder Regiestudium
  • Berufserfahrung als Hospitant / Regieassistent in Stadttheatern
  • Kenntnisse des klassischen und modernen Repertoires, der deutschsprachigen Theaterszene sowie Überblick über zeitgenössische Dramatik
  • Computerkenntnisse erforderlich.
  • Fremdsprachenkenntnisse und PKW-Führerschein erwünscht.

Art:
Vergütung und Vertrag richten sich nach dem NV Bühne SR Solo.
Vertragsbeginn: Zum 09.09.2015 für 2 Spielzeiten
Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) bis zum 23.7.2015 per E-Mail an:
sdramaturgie@staatstheater.karlsruhe.de

Für Rückfragen:
Badisches Staatstheater Karlsruhe
Karin Kern
Schauspielsekretariat
Baumeisterstr. 11
76137 Karlsruhe
T 0721-3557-485

Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet.


Das BADISCHE STAATSTHEATER KARLSRUHE bietet mit den Sparten Oper, BALLETT, SCHAUSPIEL, JUNGES STAATSTHEATER und KONZERT ein kreatives und internationales Arbeitsumfeld. Wir suchen ab sofort

eine Mitarbeiterin für das Abendpersonal (Garderobenpersonal) in Teilzeit.

Mit der Tätigkeit ist unregelmäßige Arbeitszeit mit Abend-, Sonn- und Feiertagsdienst verbunden. Besonderen Wert legen wir auf ein kundenfreundliches und gepflegtes Auftreten.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis 17.7.15 erbeten an das:

Badisches Staatstheater Karlsruhe
Verwaltungsdirektion
Baumeisterstraße 11
76137 Karlsruhe


Ab der Spielzeit 2015/16 sucht das BADISCHE STAATSTHEATER KARLSRUHE eine/n

Bühnenbildassistentin/ Bühnenbildassistenten.

Das Angebot des Theaters umfasst die Sparten SCHAUSPIEL, OPER, BALLETT, KONZERT und das JUNGESTAATSTHEATER. Neben dem regulären Spielplan veranstaltet das BADISCHE STAATSTHEATER KARLSRUHE unter anderem auch die renommierten HÄNDEL-FESTSPIELE und alle zwei Jahre die EUROPÄISCHEN KULTURTAGE. Durch die unterschiedlichen Bühnenräume und Sparten am Haus bietet das Arbeitsfeld ein hohes Maß an Abwechslung und unterschiedlichen Herausforderungen.

Aufgabenbereich:
Bühnenbildnerische Betreuung und Begleitung unterschiedlicher Produktionen am Haus
Erstellen von Planzeichnungen für Werkstätten, Übersetzen von künstlerischen Ideen und Konzeption in ausführbare Pläne und Vorschriften
Begleitung der Werkstatt- und Probenprozesse
Ausgestaltung der Räumlichkeiten und Foyers des Theaters sowie die Ausstattung von Sonderveranstaltungen

Voraussetzungen:
Neben einer künstlerischen und fachlichen Qualifikation für diese Stelle erwarten wir:

  • Erfahrung am Theater in Form von Hospitanzen oder Bühnenbildassistenzen
  • Handwerkliches Geschick und Kreativität bei der Lösung technischer und künstlerischer Problemstellungen
  • Kommunikationstalent sowohl im Umgang mit den Regieteams und Künstlern einer Produktion als auch mit den unterschiedlichen technischen Abteilungen
  • Rasche Auffassungsgabe und die Bereitschaft, sich in laufende Prozesse einzubringen
  • Organisationsvermögen, Teamfähigkeit und offenes Kommunikationstalent
  • Fähigkeiten im Umgang mit CAD Software

Art:
Das Beschäftigungsverhältnis und die Vergütung richten sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags NV Bühne.
Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 15.6.2015 an folgende Adresse:

Badisches Staatstheater Karlsruhe
Technische Direktion
Harald Faßlrinner
Baumeisterstr.11
76137 Karlsruhe
oder per Mail an: harald.faßlrinner@staatstheater.karlsruhe.de


Das JUNGE STAATSTHEATER sucht für die Inszenierung Zwerg Nase von Wilhelm Hauff (Regie: Sebastian Welker),

eine/n Regiehospitant/in.

Probenzeitraum: 28. September bis 07. November 2015
Premiere ist am 07. November 2015 im KLEINEN HAUS

Arbeitsanforderungen:
Probenbetreuung in direkter Zusammenarbeit mit dem Regieteam, Unterstützung der Arbeit des Regieassistenten, Umgang mit Requisiten und Probenkostümen sowie Toneinspielungen, Verfassen des Regiebuchs

Theatererfahrungen sind erwünscht!
Der/Die Hospitant/in sollte die komplette Probenzeit uneingeschränkt zur Verfügung stehen.
Die Hospitanz wird nicht vergütet. 

Bei Interesse schicken Sie bitte Ihre Bewerbung per E-Mail an den Regieassistenten Richard Sachse: richard.sachse@staatstheater.karlsruhe.de


Die Kostümabteilung des BADISCHEN STAATSTHEATERS KARLSRUHE bietet für die Spielzeit 2014/15 diverse Praktika an.

Wir suchen Theaterbegeisterte Menschen, die Interesse haben, in den verschiedenen Bereichen der Kostümabteilung (Hutmacherei , Herrenschneiderei und/oder Kostümassistenz) mitzuarbeiten.

Wir bieten einen Blick auf unseren abwechslungsreichen Alltag hinter den Kulissen, eine Ausblick auf mögliche Berufsfelder und einen Einblick bei der Entstehung der Produktionen in der Werkstatt.

Wir wünschen uns kreative und handwerkliche Fähigkeiten, Ausdauer und Engagement und freuen uns über eine Mitarbeit.

Wer Interesse hat meldet sich bei Kostuemdirektion@staatstheater.karlsruhe.de oder telefonisch bei Ida Martjan 0721 3557-235. 


Für die Neuproduktionen in Oper, Schauspiel und im Jungen Staatstheater sucht das STAATSTHEATER KARLSRUHE regelmäßig Hospitanten/Praktikanten in den Bereichen Regie, Dramaturgie, Bühnenbild und Kostüm.

Arbeitsanforderungen:
Probenbetreuung in direkter Zusammenarbeit mit dem Regieteam, Unterstützung der Arbeit des Regieassistenten, Umgang mit Requisiten und Probenkostümen sowie Toneinspielungen, Verfassen des Regiebuchs, Erstellung von Textfassungen in Zusammenarbeit mit der Dramaturgie.

Voraussetzungen:
Zeitliche Verfügbarkeit im jeweiligen Probenzeitraum, Organisationstalent, Engagement, Zuverlässigkeit, künstlerisches Einfühlungsvermögen, Erfahrung mit Textverarbeitungsprogrammen, Führerschein Klasse 3.

Theatererfahrung erwünscht!
Die Hospitanzen/Praktika sind nicht vergütet.

Bei Interesse an einer mehrwöchigen Produktionshospitanz oder auch an einem Praktikum in der Dramaturgie über mehrere Monate senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen AUSSCHLIEßLICH per E-Mail an: schauspieldramaturgie@staatstheater.karlsruhe.de


BADISCHE STAATSKAPELLE

Folgende Stellen sind zu besetzen:

ein SOLO-CELLO
in Teilzeit

ein SOLO-PICCOLO
mit Verpflichtung zur FLÖTE

ein SOLO-FAGOTT
ab der Spielzeit 16/17

ein 1. SCHLAGZEUG 
mit Verpflichtung zur PAUKE
(zusätzlich zu der beim Probespiel am 17.4.15 vergebenen Stelle)


Die Vergütung erfolgt nach TVK A zzgl. Zulage nach Fußnote 2.

Wenn Sie unser Angebot interessiert und Sie die richtige Qualifikation mitbringen, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte an die ORCHESTERDIREKTION der BADISCHEN STAATSKAPELLE. Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da keine Rücksendung erfolgen kann.

STAATSTHEATER KARLSRUHE
ORCHESTERDIREKTION
Baumeisterstr. 11
76137 Karlsruhe

Telefonische Rückfragen richten Sie an: T +49 721 3557 281

 

PRAKTIKUM ORCHESTERDIREKTION

Für die Spielzeit 2015/16 wird für die Dauer eines halben Jahres eine Praktikantin bzw. ein Praktikant zur Mitarbeit in der Orchesterdirektion der BADISCHEN STAATSKAPELLE gesucht.

Tätigkeiten:
Mitarbeit in der Orchesterdirektion (Produktions- und Projektplanung) und ggf. anderen Bereichen (Notenarchiv, Bühnentechnik, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Musikvermittlung, etc.)

Voraussetzungen:

  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Interesse an klassischer Musik
  • Selbständiges Arbeiten
  • Kommunikationsfreude
  • MS Excel & Word Kenntnisse
  • Englisch-/Französischkenntnisse von Vorteil

Es können nur BewerberInnen eines Studiengangs wie bspw. Kulturmanagement berücksichtigt werden, die an einer deutschen Hochschule eingeschrieben sind und ein im Rahmen ihres Studiums vorgeschriebenes Praxissemester absolvieren müssen.

Eintrittstermin: September 2015
Dauer: 5-6 Monate
entgeltliches Praktikum

Die üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis an orchesterbuero@staatstheater.karlsruhe.de, oder postalisch an:

STAATSTHEATER KARLSRUHE
ORCHESTERDIREKTION
Baumeisterstr. 11
76131 Karlsruhe