Zur mobilen Version

Navigation einblenden

BESUCHERORGANISATIONEN

DGB KULTURVEREIN E. V.
Den DGB Kultur-Verein Karlsruhe gibt es seit 1972. Der Verein will Beschäftigten in gewerkschaftlich organisierten Betrieben das Theater mit allen Sparten zu einem akzeptablen Preis öffnen und nahe bringen. Pro Spielzeit werden bis zu 10.000 Karten über den DGB-Kulturverein vertrieben.

Irmtraud Kuhn Geschäftsführung
www.dgb-kulturverein.de
E-MAIL info@dgb-kulturverein.de

 

KUNST- UND THEATERGEMEINDE KARLSRUHE E. V. (KTG)
Aus dem Angebot des STAATSTHEATERS und des Festspielhauses Baden-Baden fasst der Verein Aboreihen zusammen. Jährlich vergibt die KTG den mit 1.000 Euro dotierten Förderpreis „Goldener Fächer“ an herausragende junge Künstler aus dem Ensemble. In der Reihe Theatergespräch über Gott und die Welt bietet die KTG Gelegenheit, religiöse Themen, philosophische Fragen und ethische Herausforderungen in Produktionen des STAATSTHEATERS zu entdecken und zu diskutieren.

Prof. Jürgen Ulmer Vorsitzender
www.kunst-und-theatergemeinde.de
E-MAIL ktg.ka@web.de

 

VOLKSBÜHNE KARLSRUHE E. V.
In den neun verschiedenen Abonnements der Volksbühne e. V. ist u. a. das STAATSTHEATER KARLSRUHE mit allen Sparten und allen Spielstätten vertreten. Die Volksbühne kümmert sich um die gesamte Kartenabwicklung und bietet Abos mit deutlichen Ermäßigungen gegenüber den Kassenpreisen.

Wilhelm J. Weber Vorsitzender
www.volksbuehne-karlsruhe.de
E-MAIL volksbuehne-karlsruhe@t-online.de