Zur mobilen Version

Navigation einblenden

JAZZ & LITERATUR – LAVONS LIED

Dauer: 2h 00

14.06.2015 MITTLERES FOYER

JAZZ & LITERATUR – LAVONS LIED

Foto: Thomas Luerweg

Katja Henkels Roman spielt während der legendären Jazz-Ära der 1950er Jahre in New York: Billie Holiday, Charlie Parker und Miles Davis geben der Geschichte eines mysteriösen Mordes ihren Rhythmus.

"Ein Psychodrama, so unvorhersehbar wie plausibel" Neue Züricher Zeitung

MIT Annette Büschelberger, Eva Derleder
MUSIK
Rick von Bracken (Saxophon), Christoph Georgii (Piano), Roman Rothen (Kontrabass, Arrangement & Komposition), Matthias Klittich (Schlagzeug)

Navigation einblenden