Zur mobilen Version

Navigation einblenden

INSELGÄSTE: IMPROTHEATER

Schmitz´ Katze zu Gast im JUNGEN STAATSTHEATER

11.04.2015 INSEL

INSELGÄSTE: IMPROTHEATER

Wenn das Publikum plötzlich zum Regisseur wird und die Schauspieler*innen auf der Bühne nur mit Vorgaben aus dem
Zuschauerraum arbeiten, dann ist das Improtheater. So entstehen unvorhersehbare, noch nie geprobte Szenen mit noch viel unvor hersehbarem Ausgang.

Das Ensemble von Schmitz‘ Katze setzt sich aus höchst unterschiedlichen Spieler*innen zusammen, die neben den klassischen Improformaten auch immer an eigenen experimentellen Formaten arbeiten. So reicht das Repertoire über die traditionell lustige Slapstickseite des Improtheaters hinaus und auch tiefgreifendere, sinnliche und zum Teil skurrile Szenen entstehen. Für die „Katzenmusik“ sorgt die hochkarätige Begleitung am Piano, die in einem steten Dialog mit den Spieler*innen, den Abend im wahrsten Sinne des Wortes zu einem einmaligen Erlebnis werden lässt!

Navigation einblenden