Zur mobilen Version

Navigation einblenden

DAS NEUE STÜCK 27 – DIE ZÄRTLICHKEIT DER HUNDE

von Uta Bierbaum. Szenische Lesung & Autorengespräch

Dauer: 1h 00

19.03.2015 STUDIO

DAS NEUE STÜCK 27 – DIE ZÄRTLICHKEIT DER HUNDE

Elvis, Paula, Polly und Fritz. Vier Figuren auf der Suche nach zärtlicher Empfindung. Sie begegnen sich ohne sich zu treffen, unterhalten sich, ohne sich zu verstehen und doch bleiben ihre Zusammenkünfte nicht ohne Konsequenz... „Ich wollte das Ergebnis am Telefon erfragen. Kommen Sie mal vorbei. Wieso? Kommen Sie mal vorbei. Blau! sag ich. Kommen Sie mal vorbei sagt sie. In die Praxis. Trotz meines Codeworts.“

Uta Bierbaum arbeitete seit 1997 in einem Tante-Emma-Laden, in einer Pornovideothek, als Kinderanimateurin auf Fuerteventura, holte 2004 ihr Abitur nach, brach kurz danach ihr Gemanistikstudium ab, zog nach Berlin, absolvierte eine Schauspielausbildung, drehte zwei Werbespots, hängt auf Plakaten für Zigarettenwerbung in der Schweiz, hat einen Hund und gerade ihr Studium Szenisches Schreiben an der UdK beendet.

MIT Veronika Bachfischer – Ralf Wegner BÜHNE Sandra Denningmann KOSTÜME Steffi Hofmann EINRICHTUNG & DRAMATURGIE Annalena Schott

Navigation einblenden