Zur mobilen Version

Navigation einblenden

DAS KLASSENZIMMER ALS BÜHNE

WORKSHOP FÜR LEHRER

16.05.2015 ERGOTTI

Theaterkunst ist immer auch Raumkunst. Doch was, wenn keine Möglichkeit besteht, aufwendige Bühnenbilder zu bauen? Schon ein Overheadprojektor, am Boden gelegte Schnüre oder gesetzte Lichtquellen können große Wirkung haben. Wir probieren gemeinsam aus, wie mit leicht umsetzbaren ästhetischen Mitteln Klassenräume zu Bühnen werden können. Wie kommen wir vom realistischen Vorbild zu einem umsetzbaren Raumkonzept? Wie viele Bedeutungen und Funktionen kann ein Stift auf der Bühne haben? Und ist die Tafel ein Fenster zur Welt?

Leitung Judith Franke
Anmeldung
theaterpaedagogik@staatstheater.karlsruhe.de
Kosten 10 Euro / erm. 5 Euro pro Workshop
40 Euro / erm. 20 Euro – fünf Workshops in einer Spielzeit

Navigation einblenden