Zur mobilen Version

Navigation einblenden

SCHÖN IST DIE JUGEND

Eine Hermann-Hesse-Lesung

29.09.2014 OUTER SPACE

"von meinem Dreizehnten Jahr an war mir klar, daß ich entweder Dichter oder garnichts werden wolle."
 
Parallel zu Hermann Hesses Meisterwerk Das Glasperlenspiel beleuchten wir auch seine Anfänge als Poet und Schriftsteller. Mit Kurzgschichten und Erzählungen, aber auch Briefen und Gedichten geben die Staatsschauspielerin Eva Derleder, Florentine Krafft und Jannek Petrik Einblicke in Hesses Gedankenwelt, seine stürmische Jugend und sein Selbstverständnis als Künstler. 

MIT Eva DerlederFlorentine Krafft, Jannek Petri
EINRICHTUNG Eric Nikodym

Navigation einblenden