Zur mobilen Version

Navigation einblenden

2. KINDERKAMMERKONZERT – BABY DRONTE

Die Geschichte von Käpt ’n Lüttich und seiner Crew

Ein Kinderkammerkonzert zum Staunen und Mitmachen. URAUFFÜHRUNG. Ab 6 Jahren.

Dauer: 1h 00

28.03.2015 KLEINES HAUS
23.04.2015 KLEINES HAUS

2. KINDERKAMMERKONZERT – BABY DRONTE

Foto: Felix Gruenschloss

Gerade scheint's noch so, als ob nichts mehr geht. Der alte Schlepper von Käpt`n Lüttich ist kaputt und Geld für eine Reparatur ist auch nicht da. Der Fund eines Eies, aus dem ein seltsamer Vogel schlüpft, eine Dronte, bringt eine Wendung in die Geschichte. Doch sind die Dronten nicht seit über 300 Jahren ausgestorben? Ein Kinderkammerkonzert zum Staunen und Mitmachen.

Gunnar Schmidt & Lisa Schlegel Schauspieler
Diana Drechsler Violine
Benjamin Groocock Violoncello
Heinrich Gölzenleuchter Bassposaune
Hans Göhler Akkordeon
Raimund Schmitz Schlagzeug

Heinrich Gölzenleuchter, Gunnar Schmidt & Raimund
Schmitz
Konzept
Raimund Schmitz Komposition
Gunnar Schmidt Bühne, szenische Einrichtung und Text (nach einem Kinderbuch von Peter Schössow)
Magdalena Falkenhahn Konzertpädagogik

Navigation einblenden