Zur mobilen Version

Navigation einblenden

3. SONDERKONZERT

FESTKONZERT DER DEUTSCHEN HÄNDEL-SOLISTEN

INTERNATIONALE HÄNDEL-FESTSPIELE 2015

Dauer: 2h 00

21.02.2015 GROSSES HAUS

3. SONDERKONZERT

Foto: ONUK

Georg Friedrich Händel Concerto grosso op. 3 Nr. 4 F-Dur
Francesco Maria Veracini Ouverture VI in Sol minore
Antonio Vivaldi Sinfonia de Il Bajazet
Georg Friedrich Händel Concerto grosso Op. 6 Nr. 6 in g-Moll
Antonio Vivaldi Sinfonia B-Dur „Per l'Orchestra di Dresda“ RV 162
Georg Friedrich Händel Ouvertüre aus der Feuerwerksmusik

Federico Maria Sardelli Dirigent
Michael Fichtenholz Moderation
DEUTSCHE HÄNDEL-SOLISTEN

Fast möchte man die DEUTSCHEN HÄNDEL-SOLISTEN gar nicht als Gastorchester bezeichnen, so sehr gehören sie jedes Jahr rund um Händels Geburtstag zu Karlsruhe. Ihr jährliches Festkonzert ist ein Höhepunkt der HÄNDEL-FESTPIELE und nach dem großen Erfolg in der letzten Spielzeit, auch wieder ein Highlight der Sonderkonzerte: Freuen Sie sich auf barocke Interpretationen, bei denen die Werke des Hallenser Meisters in neuen Kontext mit Musik seiner Zeitgenossen gestellt wird.

Navigation einblenden