Zur mobilen Version

Navigation einblenden

2. SINFONIEKONZERT

Werke von Fung, Weinberg und Mussorgsky

Einführung mit Künstlern 45 Minuten vor Konzertbeginn

02.11.2014 GROSSES HAUS
03.11.2014 GROSSES HAUS

2. SINFONIEKONZERT

Foto: Rosalie O'Connor

Vivian Fung Dust Devils
Mieczysław Weinberg Violinkonzert g-Moll op. 67
DEUTSCHE ERSTAUFFÜHRUNG
Modest Mussorgsky Bilder einer Ausstellung
(Orchestrierung Maurice Ravel)

Linus Roth Violine
Mei-Ann Chen Dirigentin
BADISCHE STAATSKAPELLE


Zum ersten Mal steht am Pult der BADISCHEN STAATSKAPELLE eine Frau. In ihrer Heimat USA haben sie gleich zwei Orchester zu ihrer Chefdirigentin ernannt: Mei-Ann Chen leitet seit 2010/11 sowohl das Memphis Symphony Orchestra wie auch die Chicago Sinfonietta. Nachdem sie von zahlreichen großen amerikanischen Orchestern als Gast verpflichtet wurde, wird sie nun von Europa entdeckt – und Karlsruhe ist ganz vorne mit dabei. Zu Beginn erklingt ein Orchesterstück der Kanadierin Vivian Fung, deren Harfenkonzert in der letzten Saison das Publikum so überrascht und begeistert hat. Mieczysław Weinbergs Oper Die Passagierin hat uns alle so beeindruckt, dass wir Ihnen nun das ebenso faszinierende Violinkonzert des polnisch-russischen Komponisten vorstellen wollen, interpretiert vom jungen Geiger Linus Roth. Mei-Ann Chens Konzert endet mit dem bekanntesten Werk Modest Mussorgskys, Urheber des Klavierzyklus‘ Bilder einer Ausstellung, der durch seine abwechslungsreiche Gestaltung und Farbigkeit Maurice Ravel zur kongenialen Orchestrierung anregte. Dieses bekannte und beliebte Musikstück wird auch im 1. Kinder- und im 1. Jugendkonzert vorgestellt und erläutert.

Navigation einblenden