Zur mobilen Version

Navigation einblenden

GASTSPIELE

19.10.2014
FEUERWERK DES TURNENS
Turngala 2014 des Karlsruher Turngaus e. V.
15.01.2015
INSELGÄSTE: VARIETÉ!
Theater EigenArt zu Gast im JUNGEN STAATSTHEATER
08.02.2015
FRAU MÜLLER MUSS WEG – KOMÖDIE ÜBER EINEN ELTERNABEND
von Lutz Hübner unter Mitarbeit von Sarah Nemitz
07.03.2015
AFTER-art-PARTY
22.03.2015
EIN VOLKSFEIND
von Henrik Ibsen in einer Fassung der Schaubühne von Florian Borchmeyer. Gastspiel des Landestheaters Tübingen Reutlingen
01.04.2015
WASSER
Eine afrikanische Revue zur Grundlage unseres Lebens. GASTSPIEL Hope Theatre Nairobi
ENTFÄLLT 06.04.2015
BAAL
Thomas Thieme
11.04.2015
GOETHE. WERTHER. EISERMANN.
Die Leiden des jungen Werther – spoken word performance
11.04.2015
INSELGÄSTE: IMPROTHEATER
Schmitz´ Katze zu Gast im JUNGEN STAATSTHEATER
16.04.2015
GASTSPIEL AKADEMIE DES TANZES MANNHEIM (AdT)
Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim
26.04.2015
DIE KINDER DES MUSA DAGH
Armenien-Lesung & Diskussion mit Experten
28.04.2015
GALAKONZERT - PREISTRÄGER INTERNATIONALER WETTBEWERBE
Kooperation mit Hilde Zadek Stiftung & Hochschule für Musik Karlsruhe
05.05.2015
DEMASIADO CORTAS LAS PIERNAS / VON DEN BEINEN ZU KURZ
von Katja Brunner. GASTSPIEL aus Mexiko. In spanischer Sprache mit deutschen Übertiteln
10.05.2015
EDWARD GAUNTT MEETS 4 YOUR SOUL
GASTSPIEL | Crossover-Konzert
16.05.2015
RIDERS ON THE STORM
Einmaliges Gastspiel. Jim Morrison und "The Doors"
23.05.2015
ANNETTE POSTEL / GUNZI HEIL: BLOND-FRISCH GETÖNT
Musikkabarett / Gastspiel
27.05.2015
EDITH PIAF - NON, JE NE REGRETTE RIEN
Ein literarisches Konzert
04.06.2015
RULE™
NIEDERLANDE. INSZENIERUNG Emke Idema
04.06.2015
DAS MISSVERSTÄNDNIS
ÖSTERREICH. TEXT Albert Camus INSZENIERUNG Nikolaus Habjan
04.06.2015
DIE LÄCHERLICHE FINSTERNIS
DEUTSCHLAND. TEXT Wolfram Lotz INSZENIERUNG Felicitas Braun
05.06.2015
POURQUOI EVE VIENT-ELLE CHEZ ADAM CE SOIR ?
BELGIEN. INSZENIERUNG UBIK Group
05.06.2015
TIMON / TITUS
FRANKREICH. INSZENIERUNG David Czesienski
05.06.2015
A THING OF BEAUTY
NORWEGEN. TEXT Malmfrid Hovsveen Hallum INSZENIERUNG Øystein Johansen
06.06.2015
IBSEN: GESPENSTER
DEUTSCHLAND. INSZENIERUNG Markus & Markus
06.06.2015
ტროელი ქალები/ DIE TROERINNEN
GEORGIEN. INSZENIERUNG Data Tavadze
06.06.2015
PARALLEL
RUMÄNIEN. INSZENIERUNG Leta Popescu & Ferenc Sinkó
07.06.2015
CHAMPS D’APPEL
FRANKREICH. INSZENIERUNG François Lanel
11.07.2015
PALMER – ZUR LIEBE VERDAMMT FÜRS SCHWABENLAND
Political von Gernot Grünewald und Kerstin Grübmeyer. GASTSPIEL des Landestheaters Tübingen
Navigation einblenden