Zur mobilen Version

Navigation einblenden

Christian Dräger

Christian Dräger

1982 in Bad Homburg geboren, verbrachte Christian Dräger seine ersten Lebensjahre im Rheingau, bevor seine Familie nach Wiesbaden zog, wo er seine Schulzeit verbrachte. Bereits vor dem Abitur 2001 engagierte er sich in der schuleigenen Theater-AG vor und hinter den Kulissen und stand regelmäßig als Statist auf der Bühne des Wiesbadener Staatstheaters. Daneben spielte er immer wieder in Straßentheater-Projekten im Sommer. Nach dem Zivildienst an einer Schule für praktisch Bildbare, begann er 2002 zunächst ein Studium der Literatur- und vergleichenden Musikwissenschaften in Berlin. Parallel dazu bereitete er sich auf die Aufnahmeprüfungen für die Schauspielschule vor. 2003 begann er dann schließlich seine Ausbildung an der Hochschule der Künste in Bern, die er 2007 mit dem Diplom abgeschlossen hat. Bis 2011 war er am Landestheater Tübingen engagiert. Danach spielte er u.a. am Landestheater Esslingen und dem Theater Aachen.

Navigation einblenden