Zur mobilen Version

Navigation einblenden

Peter Pichler

Peter Pichler

Der geborene Bitterfelder kam 1947 nach Graz, wo er sein Schauspiel-Studium abschloss und unter dem jungen Hans Hollmann erste Theatererfahrungen sammelte. Engagements führten ihn über Graz, Leipzig (Karl Kayser), Nürnberg, Dortmund, Saarbrücken (Michael Wedekind), Würzburg (Tebbe Harms Kleen) und Meiningen nach Heidelberg, wo er unter Peter Spuhler in Rombergs Student Prince spielte. Er gewann dreimal den Bayerischen Theaterpreis und ist heute als Schauspieler und Regisseur dem Theater Perkeo in Heidelberg verbunden.

Rütten, Haushofmeister (Sprechrolle)FANTASIO
Navigation einblenden