Zur mobilen Version

Navigation einblenden

Ila Schnier von Wittich

Ila Schnier von Wittich

Ila Schnier von Wittich lebt und arbeitet in Berlin. Sie war Regieassistentin am Theater Osnabrück, am Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen sowie am Theater und Philharmonischen Orchester der Stadt Heidelberg. Am Theater Heidelberg führte sie Regie bei den Liederabenden Kitsch!!! und Kitsch & Crime sowie bei der Stückentwicklung furchtlos wird´s golden im friedrich5. Am Stadttheater Konstanz inszenierte sie den Tom-Waits-Liederabend Shoot the moon. 2009 feierte sie mit ihrer ersten freien Produktion Keine Zeit verlieren... Premiere in der theaterkapelle10245 in Berlin. Seit 2010 arbeitet sie als Produktionsleiterin beim Hörspiellabel IMAGA bei den Serien Star Wars – die Thrawn Trilogie, End Of Time und The Border. Zudem ist sie seit 2011 auch für die Sprecheragentur „Brilliant Voice“ tätig.

Regie & AusstattungKITSCH!!!
Navigation einblenden