Zur mobilen Version

Navigation einblenden

Louisa Zander

Louisa Zander

Foto: Falk von Traubenberg

Die Berlinerin Louisa Zander, Jahrgang 1990, war während der Schulzeit Mitglied des Jungen DTs und sammelte dort in verschiedenen Workshops und Inszenierungen erste Erfahrungen. Mit der Produktion Aussteigen auf freier Strecke in der Regie von Sarah Jasinszczak nahm sie 2010 am Theatertreffen der Jugend in Berlin teil. Ihre Schauspielausbildung begann sie im darauffolgenden Jahr an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Während Ihres Studiums war Louisa Zander in diversen Inszenierungen ihrer Regiekommilitonen sowie in Frühlingserwachen, Regie Karin Neuhäuser, am Thalia Theater Hamburg zu sehen. Zur Spielzeit 2014/15 wechselte sie ins Ensemble des JUNGEN STAATSTHEATERS.

Navigation einblenden