Zur mobilen Version

Navigation einblenden

Geanina Jinaru

Geanina Jinaru

Geanina Jinaru hat als Kulturjournalistin, Übersetzerin und Kultur-Projektmanagerin in den letzten vier Jahren die Projekte des Rumänischen Nationaltheaters Temeswar betreut. Darunter sind das Theatermagazin aTeNT und das European Festival of Performing Arts Timisoara – New Romanian Drama Festival, für das sie Auslandsbeziehungen aufbaute und die Aufnahme in die European Festivals Association sicherstellte. Des Weiteren arbeitete sie an Projekten für die European Theatre Convention, wie das Theatre Youth Forum – Bad Hersfeld 2012, die Zuschaueruntersuchung und The Art of Ageing.
Sie ist Autorin des Buches „No Dogs Allowed by Rodrigo Garcia- A Rehearsal Diary” und war als Dramaturgin für zahlreiche Produktionen des Nationaltheaters Temeswar verantwortlich. Sie übersetzte Bühnenstücke wie zuletzt Die Schöne und das Biest und erarbeitete Adaptionen von zeitgenössischen und klassischen Stücken wie Shakespeares Romeo und Julia unter der Regie von Rahim Burhan oder Aeschylus‘ Prometheus Bound nach dem Originalskript von Kokan Mladenovici.

Navigation einblenden