Zur mobilen Version

Navigation einblenden

Judith Franke

Judith Franke

Foto: Falk von Traubenberg

Judith Franke wurde 1986 in Lemgo geboren. Sie studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaften an der Universität Wien, Figurentheater an der University of Exeter und machte 2013 ihren Abschluss im Studiengang Szenische Künste an der Universität Hildesheim. Die Forschung fokussierte sich auf die politische Bedeutung des Kinder- und Jugendtheater sowie kollektiver Theaterprozesse. 2012 war sie Mitbegründerin des Kollektivs theater_in, das für junges Publikum inszeniert. Arbeiten entstanden u.a. im Rahmen der Nachwuchsföderungen Neue Linie (Hamm) und deBühne (Hildesheim). 2013 war sie im Rahmen des NRW Nachwuchsstipendium Kinder- und Jugendtheater am COMEDIA Theater Köln theaterpädagogisch und dramaturgisch tätig. Im Rahmen von Assistenzen sammelte sie theaterpädagogische Erfahrungen u.a. am Theater der Jugend in Wien und dem Kreativhaus e.V. in Berlin. Seit 2008 leitete sie als freischaffende Theaterpädagogin verschiedene Workshops (u.a. in Forumtheater und Clownerie) und nahm 2010 an einer Weiterbildung zur Kompetenznachweis-Kultur-Beraterin der BKJ teil. Seit Mitte der Spielzeit 13/14 ist sie als Theaterpädagogin am BADISCHEN STAATSTHEATER KARLSRUHE tätig.


Kontakt
T 0721 725 809 25
E-Mail judith.franke@staatstheater.karlsruhe.de

TheaterpädagogikAGNES
TheaterpädagogikDAS DSCHUNGELBUCH
TheaterpädagogikDER 35. MAI ODER KONRAD REITET IN DIE SÜDSEE
TheaterpädagogikDIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER
TheaterpädagogikFARBENFROH & SCHWARZGEÄRGERT
TheaterpädagogikFRIERSCHLOTTERSCHWITZ
TheaterpädagogikICH BEREUE NICHTS
TheaterpädagogikIM WESTEN NICHTS NEUES
TheaterpädagogikKABALE UND LIEBE
TheaterpädagogikMAIENSCHLAGER
TheaterpädagogikTSCHICK
Navigation einblenden