Zur mobilen Version

Navigation einblenden

Wolfgang Weth

geboren in Rothenburg ob der Tauber. 1960 Studium an der Hochschule für Musik in Würzburg bei Professor E. Flackus. 1963 Studienaufenthalte in Frankreich an der Ecole Nationale de Musique in Caen bei Prof. F. Blachet, erster Preis und Prix d'excellence, danach Studien der feinen Lebensart. 1968 im Orchester der Hansestadt Lübeck, 1969 Philhamonie Baden-Baden, 1971 Soloklarinettist am Stadttheater Würzburg, 1973-2003 Soloklarinettist der Badischen Staatskapelle, 1979 Lehrauftrag an der Musikhochschule Karlsruhe. 1988 entsteht die in der Fachwelt hochgelobte Schallplatte Half a step to New York, die mit 'minimal music' von Steve Reich ungewöhnliche Klangerlebnisse bietet.

Navigation einblenden