Zur mobilen Version

 

NEWS

…and all that jazz!

 - Foto:

Jazz swingt, und groovt nicht nur, er boomt auch deutschlandweit und erfreut sich einer zahlreichen und interessierten Fangemeinde. Mit dem Konzert des Peter Lehel Quartett feat. Wolfgang Meyer & Viviane De Farias feiert am 19.10. um 19 Uhr im KLEINEN HAUS die neue Reihe JAZZ NIGHTS Premiere. Thomas Siffling, Trompeter, bestens vernetzter Konzertorganisator und Karlsruher Kind, lädt wechselnde Jazzformationen ins STAATSTHEATER ein.
Musikalische widmet sich das Peter Lehel Quartett mit seinen Gästen Wolfgang Meyer und Viviane De Farias der lateinamerikanischen Musik mit ihren rhythmischen wie harmonisch reizvollen Besonderheiten. Viviane De Farias gehört zu den bedeutendsten Stimmen Brasiliens und erfreut sich in der Jazzszene besonderer Wertschätzung. Klarinettist Wolfgang Meyer ist auf allen wichtigen klassischen Konzertbühnen der Welt zu finden und lebt seine Liebe zum Jazz mit Musikern wie Michael Riessler oder Howard Levy. Peter lehel ist als Saxophonist, Komponist und Arrangeurin zahlreichen Formationen tätig und unterrichtet an der Hochschule für Musik Karlsruhe.

Sichern Sie sich Karten online oder an der Tageskasse.
Weitere Termine zum Vormerken: 21.12.14, 24.1., 26.4. & 24.5.

Navigation einblenden