Zur mobilen Version

 

NEWS

Die MAUS im JUNGEN STAATSTHEATER

FRIERSCHLOTTERSCHWITZ - Foto: Felix Grünschloß

Für große und kleine Maus-Fans öffnet das JUNGE STAATSTHEATER am 3.10. im Rahmen des Maus Türöffner-Tags seine Türen und gewährt Einblicke hinter die Kulissen. 

Ob Museum, Krankenhaus, Schreinerei oder Theater – Am Türöffner-Tag laden Institutionen und Unternehmen deutschlandweit Kinder zu sich ein und geben ihnen die Möglichkeit, Berufe und Arbeitsabläufe hautnah zu erleben. 

Nachdem Maus-Fans letztes Jahr bei der Besichtigung von Seilboden, Drehbühne und Theaterwerkstatt vor allem die technischen Theaterberufe im STAATSTHEATER KARLSRUHE kennenlernen durften, stehen dieses Jahr die Schauspieler*innen im Mittelpunkt. Was machen Schauspieler*innen, wenn sie nicht auf der Bühne sind? Wo ziehen sie sich um? Was passiert bei einer Probe und was macht man gegen Lampenfieber? Am Maus-Türöffner-Tag gibt es Antworten auf all die Fragen! 

Im Anschluss an unser Tanztheater für die Allerkleinsten ab 3 Jahren FrierSchlotterSchwitz geht es für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren gemeinsam mit ihren Eltern auf eine Entdeckungstour quer durch die INSEL und erkunden ansonsten für das Publikum verborgenen Räume. Anschließend werden die Teilnehmenden selbst zu Schauspieler*innen und probieren in einem Workshop aus, wie man Hitze und Kälte durch Geräusche und Bewegungen darstellen kann. 

Anmeldung und Informationen erhalten Sie unter theaterpaedagogik@staatstheater.karlsruhe.de

Navigation einblenden