Zur mobilen Version

 

NEWS

Jubel für gelungenen Auftakt der Konzertsaison

 - Foto:

Gleich zwei Höhepunkte begeisterten das Publikum im 1. Sinfoniekonzert der BADISCHEN STAATSKAPELLE. Die Deutsche Erstaufführung von Dreamscapes, dem ersten Cello-Konzert des dänischen Komponisten Jesper Koch, wurde mit der tschechischen Solistin Michaela Fukačová zu einem beeindruckenden Klangereignis. Das sowohl meditativ-verträumte wie rhythmisch einprägsame Werk erhielt großen Applaus. Dieser galt auch dem Schöpfer persönlich: Der Däne Jesper Koch hatte extra für Karlsruhe sein Werk überarbeitet und bereits die Proben begleitet.
Gefeiert wurde mit der Ersten Sinfonie eine weitere große Mahler-Interpretation der BADISCHEN STAATSKAPELLE unter ihrem Generalmusikdirektor Justin Brown. Das überwältigende und zukunftsweisende Erstlingswerk, genialer Wurf eines damals 27jährigen, packt und beeindruckt auch heute noch – und kann noch einmal im Montagskonzert gehört werden:

Montag, 29.9., 20.00 GROSSES HAUS

Navigation einblenden