Zur mobilen Version

 

NEWS

„Ein einhelliger Erfolg“ (Die Rheinpfalz) zurück im GROSSEN HAUS

 - Foto:

Am Donnerstag zeigen wir die B-Premiere und gleichzeitig die Wiederaufnahme von Boris Godunow.
In der Titelpartie können Sie erstmals Renatus Meszar erleben. Ihr Debut feiern auch Kammersänger Klaus Schneider als Wassili Iwanowitsch Schuiski und Andrew Finden in der Rolle des Andrei Schtschelkalow. Christoph Gedschold wird zum ersten Mal die musikalische Leitung dieser Produktion übernehmen.
Wir senden ein herzliches „Toi, toi toi“!
Das große Drama über Volk und Macht sucht nach dem innersten Wesen eines Menschen, der sich über die Gesetze erhaben fühlt, die für andere gelten.
Der Glanz des Kreml, die Rohheit, aber auch die Gewitztheit des Volkes und die Gewissenhaftigkeit der Mönche: Mussorgsky hat für all dies einzigartige musikalische Bilder gefunden.
Mit David Hermann und Christof Hetzer konnte ein Regieteam gewonnen werde, das bereits mit den Trojanern von Hector Berlioz für Aufsehen gesorgt hat und den Grazer Ring Award 2000 gewann.
Alle Termine in dieser Spielzeit finden Sie hier.

Navigation einblenden