Zur mobilen Version

 

NEWS

Herzlichen Glückwunsch, Nis-Momme Stockmann!

 - Foto:

Der Autor hat den Hermann-Sudermann-Preis für Dramatiker für sein Stück Phosphoros erhalten. Die Auszeichnung ist mit 5000 Euro dotiert und wurde ihm am 20.6. im Rahmen der Autorentheatertage am Deutschen Theater Berlin verliehen. „Mit seinem Werk leistet Nis-Momme Stockmann einen herausragenden Beitrag zur deutschsprachigen Dramatik“, begründet die Jury unter Vorsitz des Theaterkritikers Peter Michalzik ihre Entscheidung. Wir gratulieren!

Nis-Momme Stockmanns Tod und Wiederauferstehung der Welt meiner Eltern in mir, ausgezeichnet mit dem Dramatikerpreis des Kulturkreises der Deutschen Wirtschaft 2014, zeigen wir wieder am 5.7. im KLEINEN HAUS. Mehr Infos dazu finden sie hier.

 

Navigation einblenden