Zur mobilen Version

 

NEWS

Ks. Kurt Rydl nach 30 Jahren zurück in Karlsruhe!

 - Foto:

Der geborene Wiener, einer bedeutendsten Bassisten unserer Zeit, kommt nach 30 Jahren wieder ans STAATSTHEATER –
und das in der neuen Inszenierung der Wagner-Oper, in der er bereits unter dem damaligen Generalmusikdirektor Christof Prick sang. Ein herzliches Willkommen zurück!

Am 14.5. sind Michaela Schuster als Kundry und Ks. Kurt Rydl als Gurnemanz zu Gast in Parsifal, der Neuproduktion des britischen Richard-Wagner-Spezialisten Keith Warner.

Den „grandiosen Parsifal – eine szenisch wie musikalisch überzeugende Inszenierung“ (BNN) zeigen wir in dieser Spielzeit noch am 24.5 und 4.6.

Alle Infos gibt es hier, zur Operngala direkt hier.

 

Navigation einblenden