Zur mobilen Version

 

NEWS

BUNTE PLÄTZE STATT RECHTER HETZE

 - Foto:

Wir beteiligen uns unter anderem mit zahlreichen Kinder- und Jugendaktionen am Straßenfest für Vielfalt und Willkommenskultur BUNTE PLÄTZE STATT RECHTER HETZE am Dienstag, 12.5. ab 15 Uhr auf dem Stephanplatz.Das Programm für Kinder wird etwa bis 18.30 Uhr angeboten, Kinder und Jugendliche können Friedenslieder mit Opernsängerin Christina Niessen und Opernsänger Luiz Molz einstudieren, Instrumente bauen, sich mit Schauspielerin Louisa Zander ihre perfekte Welt ausdenken, mit Theaterpädagogin Anne Britting an einem Kinder-Manifest mitschreiben, das um 18.30 Uhr auf der Fest-Bühne verlesen wird, und eine eigene bunte Stadt entwerfen. Mit Theaterpädagogin Judith Franke kann jede*r spielerisch erproben, wie man Gemeinschaft aktiv mitgestaltet und Schauspielerin Katharina Breier spielt nach, wie Kindernachrichten Pegida erklären. Außerdem sind für Kinder und Jugendliche die Mobile Spielaktion des Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe, das Jugendfreizeit- und Bildungswerk und die DIDF-Jugend dabei.

Navigation einblenden