Zur mobilen Version

 

NEWS

Eine durch und durch wunderbare Theaternacht!

 - Foto:

„Mein Enkel ist Pferdefan, der macht das immer so Hüüü, Pff, Pff – das hätte ich dem Schauspieler noch zeigen können.“
Mit großartiger Stimmung und mit viel Gelächter startete heute der Spielbetrieb in der INSEL in die neue Spielzeit. 420 Besucherinnen und Besucher der 2. KARLSRUHER THEATERNACHT erlebten im Stundentakt Proben von Der 35. Mai oder Konrad reitet in die Südsee, der nächsten Premiere des JUNGEN STAATSTHEATERS am 19.10. um 15 Uhr. „Die Szene wird jedes mal besser, toll das Publikum auf der Probe zu haben“, stellten die Schauspieler euphorisch in einer kurzen Verschnaufpause fest, eh es schon wieder an die nächste der 6 Vorstellungen ging, ein neues Publikum vor dem Saal wartete und die Besucherinnen und Besucher der letzten Vorstellung schon im nächsten Theater spannende Ausschnitte aus aktuellen Produktionen erlebten.

Navigation einblenden