Zur mobilen Version

 

NEWS

Bewegende Uraufführung

 - Foto:

Tiefe Berührung, aber auch Schmunzeln darüber, wie unsere Schauspielerinnen Sts. Eva Derleder und Lisa Schlegel den Kampf gegen das Vergessen spielten bei der Premiere gestern im STUDIO.
In einem liebevollen Stück über den Umgang mit Alzheimer verarbeitet Journalist und Autor Jörn Klare die Erfahrungen mit seiner an Demenz erkrankten Mutter. Die Aufführung ist Teil unserer Reihe Die Kunst des Alterns (The Art of Ageing).

Alle Informationen über Du sollst den Wald nicht vor dem Hasen loben finden Sie hier

Hier finden Sie die ersten Pressestimmen.

Navigation einblenden