Zur mobilen Version

 

NEWS

JUNGES STAATSTHEATER ist Teil der Karlsruher Theaternacht

 - Foto:

Gerade erst sind die Theaterferien beendet und auf den Probenbühnen und in den Büros geht es heiß her.
Bis zur offiziellen Spielzeiteröffnung am 20.9. dauert es allerdings noch ein bisschen.
Wer bis dahin nicht mehr warten kann oder möchte, hat Glück. Für alle Ungeduldigen öffnet die INSEL schon morgen ihre Türen, denn das JUNGE STAASTHEATER ist Teil der Karlsruher Theaternacht. Von 18-23 Uhr wird es zu jeder vollen Stunde einen Vorgeschmack darauf geben, was die Spielzeit Von Träumen und Leidenschaften für kleines und großes Publikum bereithält. Es erwarten Euch neue Gesichter auf und hinter der Bühne, Brezeln, Limo und ein exklusiver Einblick in die Proben der Eröffnungsproduktion für die ganze Familie: Der 35. Mai oder Konrad reitet in die Südsee von Erich Kästner. Bis morgen in der INSEL! Das JUNGE STAATSTHEATER freut sich auf Euch.

Navigation einblenden