Zur mobilen Version

 

NEWS

DIE ZAUBERFLÖTE: Bogner für Schlingensiepen

 - Foto:

Kurzfristig übernimmt Andrea Bogner heute Abend als Gast die Partie der Pamina für ihre erkrankte Kollegin. 
Wir schicken ihr ein ganz herzliches TOI,TOI,TOI!

Die gebürtige Wienerin war in dieser Rolle bereits an der Wiener Volksoper zu hören, wo sie von 2006 bis 2012 Ensemblemitglied war. Zuvor war sie am Stadttheater Koblenz engagiert, wechselte dann an das Staatstheater Mainz und darauf für mehrere Jahre an das Staatstheater Darmstadt, wo sie ein umfangreiches Repertoire erarbeiten konnte und mit den Rollen Ännchen (Freischütz), Oscar (Maskenball), Susanna (Figaros Hochzeit), Olympia (Hoffmanns Erzählungen), Musetta (Boheme), Zerbinetta (Ariadne auf Naxos), Ilia (Idomeneo), Marie (Zar und Zimmermann) und vielen anderen debütierte. Konzerttourneen führten die Sopranistin bereits durch Italien, Frankreich, Irland und Japan.

Andrea Bogner wurde zwei mal in der Fachzeitschrift „Opernwelt“ für die „beste Nachwuchssängerin der Spielzeit“ nominiert. 

Für die Vorstellung heute Abend gibt es noch Stehplatzkarten. Alle weiteren Termine finden Sie hier 

Navigation einblenden