Zur mobilen Version

 

NEWS

Lernen Sie DIE RÄUBER kennen

 - Foto:

Intrigen, Zweifel an bürgerlicher Tugend und Moral, eine neue Gesellschaftsordnung – Die Konflikte in Schillers Drama Die Räuber sind heute immer noch brandaktuell. Am Sonntag können Sie einen ersten Eindruck vom Stück bekommen!
Regisseurin Mina Salehpour, Kostümbildnerin Maria Anderski, Bühnenbildner Jorge Enrique Caro und die Dramaturgen Annalena Schott und Michael Gmaj stellen im Gespräch die Besonderheiten der Inszenierung vor. Die jungen Schauspieler Maximilian Grünewald und Luis Quintana zeigen erste Monologe aus dem Stück.

Sonntag vor der Premiere: Die Räuber am 11.1. um 11 Uhr im STUDIO.
Die Premiere am 17.1. um 19:30 Uhr im KLEINEN HAUS ist bereits ausverkauft, sämtliche disponierten Termine finden Sie hier.

Navigation einblenden