Zur mobilen Version

 

NEWS

Unser NSA-Projekt im Jahresrückblick der Süddeutschen Zeitung

 - Foto:

Schauspieler Thomas Halle im Taucheranzug mit amerikanischer Flagge als ins Exil abtauchender Edward Snowden ist der Aufmacher eines Artikels zur allgemeinen Überwachung im jetzt erschienenen grossen Jahresrückblicksheft der SZ.
Damit ist gelungen, was sich das Projekt von Regisseur Jan-Christoph Gockel, Thomas Halle und Dramaturg Konstantin Küspert als Aufgabe gestellt hat: Ein Bild für den unfassbaren Skandal zu finden.
Die nächste Vorstellung von Ich bereue nichts läuft am 12.12. im STUDIO.

Navigation einblenden