Zur mobilen Version

 

NEWS

„Warum spielen Sie denn Cello?"

 - Foto:

„Eine Trompete war mir immer zu laut und die Geige zu hoch", antwortet er mit einem Augenzwinkern und lacht.

Riesen-Applaus für Cello-Star Matthew Barley, Solist im 3. Sinfonie- & 1. Sonderkonzert der BADISCHEN STAATSKAPELLE, am Ende einer doch eher ungewöhnlichen Schulstunde im Helmholtz-Gymnasium.
Er beantwortete Fragen, sprach über seine Karriere, musizierte mit den Jugendlichen und zeigte Beispiele aus dem Doppelkonzert von Thomas Larcher. Dieses traumhaft schöne Werk spielt er gemeinsam mit seiner Ehefrau Viktoria Mullova im 3. Sinfonie- & 1. Sonderkonzert als Deutsche Erstaufführung in Karlsruhe und die Schulklasse wird dabei sein!
Sie besucht am kommenden Dienstag, 25.11., das 1. Sonderkonzert, und wird im Anschluss Barley nochmals beim anschließenden Künstlertreff sehen, zu dem auch das komplette Publikum herzlich eingeladen ist.
3. Sinfoniekonzert am 23. und 24.11. im GROSSEN HAUS

Navigation einblenden