Zur mobilen Version

 

NEWS

25x beim Lachen ertappt

 - Foto:

„Ein tolles Stück, witzig, wortreich und trotzdem ernsthaft […] großartige Leistung erbringen dabei die Schauspieler“ schreibt das Badische Tagblatt. Freuen Sie sich mit uns am 8.11. auf die 25ste Aufführung von Benefiz – Jeder rettet einen Afrikaner im STUDIO. Die Komödie von Ingrid Lausund blickt scharfsinnig hinter die Fassade des Bürgertums und entlarvt schlechtes Gewissen und Mitleidskitsch. Wie weit darf eine Wohltätigkeitsveranstaltung gehen, um Spenden zu werben? Überschreitet man die Grenze des guten Geschmacks, wenn man einen „echten“ Afrikaner engagiert, damit die Botschaft authentischer rüberkommt? Der junge Regisseur Eric Nikodym inszeniert ein „feines, kleines Kammerspiel“(BT), welches einen unterhaltsamen und doch nachdenklich stimmenden Theaterabend verspricht.

Navigation einblenden