Zur mobilen Version

 

NEWS

Wir gratulieren!

JUSTUS THORAU - Foto:

Unser ehemaliger Kapellmeister Justus Thorau ist einer der Finalisten des Deutschen Dirigentenpreises 2015, und bald ist er auch wieder in Karlsruhe zu Gast.
Am 14.11. wird er zum ersten Mal die musikalische Leitung von Verlobung im Traum haben und die Oper von Hans Krása auch am 15.1. dirigieren!

Neben ihm sind Ciarán McAuley (Resident Conductor des Malaysian Philharmonic Orchestra und Principal Conductor des Malaysian Philharmonic Youth Orchestra) und Leo McFall (1. Kapellmeister am Theater Meiningen und Assistenzdirigent beim Gustav Mahler Jugendorchester) nominiert. Sie haben über mehrere Jahre hinweg das dreistufige Förder- und Auswahlverfahren des DIRIGENTENFORUMs durchlaufen und qualifizierten sich zuletzt bei Sinfoniekonzerten mit der Jenaer Philharmonie und der Württembergischen Philharmonie Reutlingen für das Finalkonzert, das am 24.4. in Zusammenarbeit mit dem Konzerthausorchester Berlin stattfindet.

Der Deutsche Dirigentenpreis wird seit 2006 im zwei- bis dreijährigen Turnus vergeben. Mikhel Kütson, Simon Gaudenz, Francesco Angelico und Kristiina Poska gingen seitdem als Preisträger hervor. Das DIRIGENTENFORUM fördert junge Ausnahmetalente über mehrere Jahre mit der Teilnahme an Meisterkursen und der Vermittlung von Assistenzen und Förderkonzerten.

Navigation einblenden